Katalog
Ofenvergleich
Suche
Katalog

Nach­haltigkeit

Natur liegt uns am Herzen

GEMEINSAM NACHHALTIGKEIT LEBEN

Wir denken jetzt an morgen: Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen gewährleistet ökologisches Gleichgewicht und sichert - auch zukünftigen Generationen - ein lebenswertes Ökosystem.


Da die Erhaltung der Natur seit jeher einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmensphilosophie von RIKA einnimmt, entwickeln wir unsere Technologien kontinuierlich in Richtung Verbrauchs- und Emissionsreduktion weiter. Nur so können wir den Herausforderungen unserer Zeit entsprechen und unseren Kunden nachhaltige Produkte anbieten. Deshalb tragen mit unseren Produkten sowohl wir als auch Sie zur Erhaltung der Umwelt bei.

Wir verpflichten uns

Wir halten uns freiwillig an sämtliche Anforderungen und zertifizieren unsere Öfen nach den strengsten internationalen Richtlinien:

  • HKI Deutschland
  • Luftreinhalteverordnung Schweiz
  • DIBt-Zulassung Deutschland
  • Österreichisches Umweltzeichen
  • VHI + VKF (Holzenergie Schweiz)
  • BimSchV Deutschland

Umweltze­ichen

Mit dem Österreichischen Umweltzeichen werden Produkte gekennzeichnet, die nachhaltig erzeugt wurden und im Gebrauch die Umwelt kaum belasten.

www.umweltzeichen.at

Nachhaltigkeit bei RIKA

Als Innovations- und Qualitätsführer der Branche hat man zwangsläufig einen anderen Blickwinkel auf Themen wie Nachhaltigkeit, Umwelt und Effizienz.

SO TRÄGT RIKA ZUR NACHHALTIGKEIT BEI

  • Die internationalen Standards, wie etwa bei Emissionen, sind für uns daher auch niemals der Maßstab, sondern das unterste Limit. Unser Anspruch ist ein anderer: das maximal Mögliche.
  • Alle RIKA-Kamin- und Pelletöfen liegen bereits heute deutlich unter den vom Gesetzgeber geforderten Werten für Feinstaub und CO-Gehalt, sodass sie auch zukünftig ohne Einschränkungen betrieben werden können.
  • Sie heizen effektiv und sparsam durch die modulierende Luftmengenzufuhr RIKATRONIC, das patentierte Luftleitsystem (RLS) sowie die innovative Pelletöfen-Technologie und erzeugen einen maximalen Wirkungsgrad.

SO TRAGEN SIE MIT RIKA ÖFEN ZUR NACHHALTIGKEIT BEI

  • Biomasse stammt aus der Region, wächst nach und ist durch seine überschaubare Wachstumszeit planbar.
  • Biomasse ist eine regenerative Energiequelle und verhält sich klimaneutral, da bei der Verbrennung nur die Menge Kohlendioxid (CO²) an die Umwelt abgegeben wird, die der Baum während seines Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen hat.
  • Durch die Verfeuerung von Restholz, welches bei der Pflege der Wälder anfällt, ist die energetische Nutzung von Holzressourcen sowohl ökologisch als auch ökonomisch vertretbar.
  • Holzheizungen verringern die Emissionen fossiler Brennstoffe und somit auch den Treibhauseffekt, der maßgeblich für die globale Erderwärmung verantwortlich ist.

Europäis­che Ökode­sign-Richtlin­ie

Ab 2022 dürfen Öfen nur mehr unter Einhaltung spezieller Emissionsgrenzwerte vermarktet werden. RIKA Öfen sind bereits heute Ökodesign-konform.

Zum Blog-Artikel